Verbaute Räume. Auswirkungen von Architektur und Stadtplanung auf das Leben von Frauen.

Untertitel



Keine Vorschau verfügbar

URN

item.page.journal-issn

ISSN

ISBN

E-ISBN

item.page.eissn

Lizenz

Erscheinungsjahr

1985

Ausgabe

Erscheinungsort

Seite(n)

Sprache

Deutsch

Zeitschriftentitel

Jahrgang

Erscheinungsvermerk/Umfang

Köln: Pahl-Rugenstein (1985), 130 S., Abb.

Verlag

ZDB-ID

Dokumenttyp

Monografie

Herausgebende Institution

Im Auftrag von

Bearbeitung

Sonstige Mitarbeit

Gefördert von

Interviewer*in

Zeitbezug

Titel der Übergeordneten Veröffentlichung

Herausgeber*in

Herausgebende Institution

Reihentitel

Pahl-Rugenstein Hochschulschriften. Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Serie Frauenstudien; 200

Zählung der Reihe

Zeitschriftentitel

Jahrgang

Ausgabe

GND-Schlagworte

Freie Schlagworte

Berlin|Bremen|Architektur|Städtebau|Wohnungsbau|Wohnungspolitik|Sozialpolitik|Frau|Erhebung|Hauswirtschaft|Privater Haushalt|Stadtplanung|Sozialwesen|Bauwesen

Zeitbezug

Geografischer Bezug

Bremen
Berlin
Bundesrepublik Deutschland
New York
USA

Zusammenfassung

Ein in der bau- und stadtplanerischen Literatur bislang wenig diskutierter Aspekt ist die Auswirkung von Architektur und Stadtplanung auf das Leben von Frauen. Es wird dargelegt, daß Architektur und Stadtplanung mittels einer scheinbaren Objektivität äußerlich nach technischen und formalen Gesichtspunkten unsere Umwelt gestalten. Unter verschiedenen Aspekten der Betroffenheit von Frauen durch die gebaute Realität wird gezeigt, daß Architektur und Stadtplanung in ihren Inhalten vor allem an der männlichen Lebenswelt ausgerichtet sind und dadurch allein schon eine Diskriminierung und praktische Benachteiligung von Frauen hervorrufen. jp/difu

item.page.description

Zitierform

Stichwörter

DDC-Schlagworte

Enthalten in den Sammlungen