Title: PRESTO Merkblatt zur Realisierung. Radfahren gegen Einbahnstraßen.
Editor(s): Rupprecht Consult, Köln
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Elektronisches Dokument
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Köln
Issue Date: 2010
Page(s): 8 S.
Features: Abb.
Abstract: Beim Radfahren gegen Einbahnstraßen dürfen Radfahrer in Einbahnstraßen gegen die Fahrtrichtung fahren. Dies ist eine einfache, für Radfahrer sehr attraktive Ordnungsmaßnahme. Sie schafft Abkürzungen abseits von viel befahrenen Straßen. Selbst in den engsten Straßen ist sie nachweislich sicher, wenn die Geschwindigkeit niedrig und der Verkehr ruhig ist. Das Radfahren gegen Einbahnstraßen sollte stadtweit eingeführt werden. Auf diese Weise wird es für alle zur Normalität und die Radfahrer profitieren am meisten.
Deskriptors: Individualverkehr
Fahrradverkehr
Verkehrsregelung
Verkehrsführung
Free Terms: Handlungsempfehlung
Einbahnstraße
Fahrtrichtung
Gegenverkehr
Fahrradwegweisung
Covered Region(s): EU
Covered Institution(s): Promoting Cycling for Everyone as a Daily Transport Mode -PRESTO-
metadata.dc.rights.license: Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Appears in Collections:Radverkehr

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
DS0110.pdfPRESTO Merkblatt zur Realisierung.Radfahren gegen Einbahnstraßen.453,97 kBAdobe PDF
Thumbnail
View/Open
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/186061