Title: Systemsprenger verhindern. Wie werden die Schwierigen zu den Schwierigsten? Dokumentation der Fachtagung am 3. und 4. Dezember 2015 in Berlin.
Editor(s): Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe -AGFJ-, Berlin
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Konferenz-/Tagungsbericht
Sammelwerk
Elektronisches Dokument
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Issue Date: 2016
Page(s): 213 S.
Features: Abb.; Lit.
Series/Report no.: Aktuelle Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe; 103
ISBN: 978-3-88118-559-2
Abstract: Kinder, die sich "in einer durch Brüche geprägten, negativen Interaktionsspirale mit dem Hilfesystem, den Bildungsinstitutionen und der Gesellschaft befinden und diese durch als schwierig wahrgenommene Verhaltensweisen aktiv mitgestalten", können als "Systemsprenger" bezeichnet werden. Nach der Verständigung auf diese Arbeitsdefinition von Prof. Dr. Baumann tauschten sich 180 Fachkräfte der öffentlichen und freien Jugendhilfe u.a. über Risikofaktoren in der frühkindlichen Entwicklung, Ansatzpunkte für die Kinder- und Jugendhilfe, Systemsprenger zu verhindern und darüber, wie inklusiv das System bereits ist und sein muss, aus.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Jugendlicher
Wirkungsanalyse
Sozialverhalten
Sozialpsychologie
Tagungsbericht
Covered Region(s): Berlin; Potsdam; Hamburg
Availability: ZLB: Kws 34/123
DST: 2016019
AGFJ: 14/F2407
metadata.dc.rights.license: Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
DJS00079.pdfSystemsprenger verhindern Wie werden die Schwierigen zu den Schwierigsten?[Aktuelle Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe - 103]5,5 MBAdobe PDF
Thumbnail
View/Open
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/217792