Titel: Finanzierung des ÖPNV durch Beiträge. Ist das Beitragsmodell eine Handlungsoption zur Finanzierung eines attraktiven ÖPNV-Betriebs?
Autor*in: Bracher, Tilman; Gies, Jürgen; Warnecke, Thomas; Schlünder, Irene
Herausgeber*in: Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Berlin
Dokumenttyp: Graue Literatur
Dokumenttyp (zusätzl.): Elektronisches Dokument
Sprache: deutsch
Zusammenfassung: deutsch
englisch
Erscheinungsland: Deutschland
Erscheinungsort: Berlin
Erscheinungsdatum: 2014
Seiten: 31 S.
Serie/Report Nr.: Difu-Papers
ISSN: 1864-2853
Zusammenfassung: Im In- und Ausland existieren verschiedene Beispiele für eine Finanzierung des ÖPNV unter Einbeziehung von potenziellen Nutzern und Nutznießern. Mit ihrem Semesterticket finanzieren Studenten in Deutschland - unabhängig davon, ob sie den ÖPNV selbst auch nutzen wollen - vielerorts bereits mit den Pflichtbeiträgen den ÖPNV mit. Frankreich hat eine Nahverkehrsabgabe als Steuer für die Arbeitgeber, die neben der Infrastrukturinvestitionsfinanzierung eine wesentliche Stütze des ÖPNV-Angebots ist. Vor dem Hintergrund, dass in Deutschland zusätzliche Belastungen der Arbeitgeber kaum umsetzbar sind, wurden Möglichkeiten für die Einführung eines ÖPNV-Beitrages geprüft. Als Beitragspflichtige kommen unterschiedliche Gruppen in Frage, denen öffentliche Einrichtungen einen besonderen Vorteil gewähren. Denkbar wäre, die Einwohner einer Stadt als beitragspflichtigen Personenkreis für einen ÖPNV-Beitrag festzulegen. Nach deutschem Recht lässt sich ein Nahverkehrsbeitrag als regelmäßiger Pflichtbeitrag festsetzen, wenn Beitragszahler dafür eine adäquate Gegenleistung bekommen. Die kostenlose oder ermäßigte ÖPNV-Nutzung wäre so eine adäquate Gegenleistung. Da der ÖPNV bei niedrigeren Tarifen bzw. kostenloser Nutzung auch stärker genutzt werden dürfte, gilt es hier auch, die Kosten der benötigten zusätzlichen Kapazitäten mit zu kalkulieren.
Deskriptor(en): ÖPNV
Finanzierung
Beitrag
Verkehrspolitik
Freie(s) Schlagwort(e): Beitragspflicht
Regionaldeskriptor(en): -; Deutschland, Bundesrepublik
Standort: ZLB: Kws 335/71
Lizenz: Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Enthalten in den Sammlungen:Difu Veröffentlichungen

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
DM14020918.pdfFinanzierung des ÖPNV durch Beiträge Ist das Beitragsmodell eine Handlungsoption zur Finanzierung eines attraktiven ÖPNV-Betriebs?[Difu Papers]1,42 MBAdobe PDF
Miniaturbild
Öffnen/Anzeigen
SFX Query


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt. Bitte beachten Sie das Copyright im Dokument.

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/221109