Title: Wie wird Radverkehr an großen Kreisverkehren sicher?
Authors: Topp, Hartmut H.
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
englisch
Journal: Straßenverkehrstechnik
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Bonn
Publisher: Kirschbaum
Issue Date: 2015
Volume: 59
Issue: Nr. 10
Page(s): S. 675-678
Features: Abb.; Lit.
ISSN: 0039-2219
Abstract: Radfahren an innerörtlichen großen Kreisverkehren mit umlaufenden Zweirichtungsradwegen kann gefährlich sein. Rad-Verkehrsunfälle passieren an den Zu- und Ausfahrten, und zwar überproportional an zweistreifigen Zufahrten beim Radfahren im Uhrzeigersinn - egal ob legal oder illegal. Die Unfallsituation des Radverkehrs am Kreisverkehr Allgäuer Ring in Neu-Ulm ist gravierend. Zur Sicherung des Radverkehrs nennen die Empfehlungen für Radverkehrsanlagen - ERA u.a. zusätzliche Fahrbahnteiler zur Vereinfachung der Überquerung und Verbesserung der Sichtverhältnisse. Bislang gibt es dazu allerdings noch keine ausreichenden Erfahrungen. Eine überschlägliche Bewertung verschiedener Ansätze nach den Kriterien Verkehrssicherheit, Komfort für Fußgänger und Radfahrer, Kapazität und Kosten spricht im Fall Neu-Ulm für zusätzliche Fahrbahnteiler in den zweistreifigen Zufahrten.
Cycling at large roundabouts within built-up areas with circumferential two-way cycle paths can be dangerous. Bike accidents happen at the entrances and exits, namely at two-lane entrances when cycling in clockwise direction - no matter, whether legally or illegally. The accident situation at the roundabout Allgäuer Ring in Neu-Ulm is severe. To enhance the safety of bicycle traffic the German Recommendations for Cycling Facilities - ERA mention among others additional splitter islands to simplify the crossing and to improve the sight conditions. However, until now there is no sufficient experience with that. A rough assessment of different measurements by the criteria of traffic safety, comfort for pedestrians and cyclists, capacity and costs in the case of Neu-Ulm in favour of additional splitter islands within the two-lane entrances.
Deskriptors: Individualverkehr
Fahrradverkehr
Verkehrssicherheit
Verkehrsplanung
Free Terms: Kreisverkehr
Fahrradinfrastruktur
Radverkehrsführung
Radverkehrsplanung
Fahrradunfall
Covered Region(s): Neu-Ulm; Bayern
Availability: BBR: Z 763
IRB: Z 629
Appears in Collections:Radverkehr

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/232491