Title: Aufhebung der Benutzungspflicht von Radwegen.
Editor(s): Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft -GDV-, Unfallforschung der Versicherer, Berlin
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Rechtsbezogene Literatur
Elektronisches Dokument
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Issue Date: 2018
Page(s): 18 S.
Features: Abb.; Tab.; Lit.
Series/Report no.: Unfallforschung kompakt; 76
Abstract: In einem Forschungsprojekt der Unfallforschung der Versicherer (UDV) wurde durch das Fachgebiet Straßenplanung und Straßenbetrieb der TU Berlin erstmals umfassend untersucht, wie sich die Aufhebung der Benutzungspflicht von Radwegen auf das Verhalten der Verkehrsteilnehmer und die Verkehrssicherheit auswirkt. Insbesondere sollte untersucht werden, ob es nach Aufhebung der Benutzungspflicht ggf. zu vermehrten Konflikten auf der Fahrbahn kommt und welche Wirkung der Einsatz verschiedener Begleitmaßnahmen auf die Verkehrssicherheit hat. Die Publikation stellt die Forschungsergebnisse vor.
Deskriptors: Straßenverkehr
Fahrradverkehr
Fahrradweg
Verkehrssicherheit
Unfallursache
Risikoanalyse
Free Terms: Radwegebenutzungspflicht
Benutzungspflicht
metadata.dc.rights.license: Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Appears in Collections:Radverkehr

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
DS1791.pdfAufhebung der Benutzungspflicht von Radwegen. -Unfallforschung kompakt - 76 [2018]2,63 MBAdobe PDF
Thumbnail
View/Open
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/249738