Title: Was leisten Informations- und Monitoringsysteme für ein strategisches Flächenmanagement?
Authors: Preuß, Thomas
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Add. Document Type: Elektronisches Dokument
Elektronisches Dokument
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
Journal: Stadtforschung und Statistik : Zeitschrift des Verbandes Deutscher Städtestatistiker
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Uckerland
Publisher: Schibri
Issue Date: 2018
Volume: 31
Issue: Nr. 2
Page(s): S. 7-12
Features: Abb.; Lit.
ISSN: 0934-5868
Abstract: Flächeninformations- und Monitoringsysteme sind ein Bestandteil eines großen Sets anwendungsfähiger regulativer, informatorischer, fiskalischer/finanzieller sowie strukturierenden (Kooperation, Organisation) Instrumente für eine flächensparende Siedlungsentwicklung. Sie können mit Daten über Innenentwicklungspotenziale insbesondere an der Schnittstelle zur formellen und informellen räumlichen Planung unterstützen. Allerdings mangelt es an den geeigneten Rahmenbedingungen für eine vorrangige Innenentwicklung. Somit können die Potenziale informatorischer Instrumente oftmals nicht im Sinne einer flächensparenden Siedlungsentwicklung nutzbar gemacht werden. Hierfür bedarf es der Veränderung rechtlicher und fiskalischer Rahmenbedingungen sowie der Bereitstellung finanzieller und personeller Ressourcen für Mobilisierungsmaßnahmen in den Kommunen.
Deskriptors: Raumplanung
Flächennutzung
Bauleitplanung
Siedlungsentwicklung
Bodenpolitik
Informationssystem
Monitoring
Availability: ZLB: Kws 100 ZB 6815
URN: urn:nbn:de:0168-ssoar-60130-5
urn:nbn:de:0168-ssoar-60130-5
URL: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-60130-5
metadata.dc.rights.license:
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/254011