Title: Die Bedeutung non-formaler Bildung im Übergangsprozess von der Kindertageseinrichtung in die Schule.
Authors: Lingenauber, Sabine; Niebelschütz, Janina L. von
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Jugendhilfe
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Neuwied
Publisher: Luchterhand
Issue Date: 2013
Volume: 51
Issue: Nr. 1
Page(s): S. 36-39
Features: Abb.; Tab.; Lit.
ISSN: 0022-5940
Abstract: Kindertageseinrichtungen zählen zu den vielfältigen Orten non-formaler Bildung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Sie haben unter anderem die Aufgabe den Übergang zur Grundschule mitzugestalten. Erzieherinnen und Lehrerinnen kooperieren bei der Übergangsgestaltung im Interesse einer gelingenden Bildungsbiografie für jedes Kind. Im Bund-Länder-Übergangsprojekt "Stärkung der Bildungs- und Erziehungsqualität in Kindertageseinrichtungen und Grundschule - Gestaltung des Übergangs" (TransKiGs) entwickelten über 200 Pädagoginnen aus 88 Kindertageseinrichtungen und 49 Grundschulen Konzepte, Strategien und Materialien, die in fünf Bundesländern erprobt wurden. Im Beitrag werden wichtige Ergebnisse aus einem der fünf TransKiGs-Teilprojekte (Thüringen) vorgestellt.
Deskriptors: Bildungswesen
Kindertagesstätte
Kooperation
Grundschule
Lehrer
Bildungsangebot
Bildungspolitik
Bildung
Free Terms: Erzieher
Übergangsmanagement
Projektbericht
Covered Region(s): Thüringen
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/260401