Title: Schutz vor sexuellem Missbrauch ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.
Authors: Rörig, Johannes-Wilhelm
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Forum Erziehungshilfen
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Weinheim
Publisher: Juventa
Issue Date: 2013
Volume: 19
Issue: Nr. 2
Page(s): S. 68-72
Features: Abb.; Lit.
ISSN: 0947-8957
Abstract: Mit Kabinettsbeschluss vom 7. Dezember 2011 wurde Johannes-Wilhelm Rörig als Nachfolger von Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin a. D., als Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs bis Ende 2013 ernannt. Eine seiner wesentlichen Aufgaben ist es, die Umsetzung der Empfehlungen des von der Bundesregierung eingesetzten Runden Tisches "Sexueller Kindesmissbrauch" zu beobachten und zu unterstützen, insbesondere im Bereich von Prävention und Intervention. Zu weiteren zentralen Aufgaben des Unabhängigen Beauftragten zählen die Weiterführung der telefonischen Anlaufstelle für Betroffene sowie die Entwicklung eines Online-Hilfeportals, das im Frühjahr 2013 starten soll und auch spezielle Informationen für Fachkräfte beinhalten wird (www.hilfeportal-missbrauch.de).
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Kind
Jugendlicher
Schutz
Sozialeinrichtung
Institution
Behörde
Partizipation
Free Terms: Sexueller Missbrauch
Gewaltanwendung
Kinderschutz
Empfehlung
Umsetzung
Prävention
Intervention
Kampagne
Mitarbeiter
Risikobewertung
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/260580