Title: We do need non-directive education. Der Wille: adaptierte Präferenz oder Zugang zum mündigen Subjekt?
Authors: Noack, Michael
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Evangelische Jugendhilfe
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Hannover
Publisher: Evangelischer Erziehungsverband e.V. - EREV -
Issue Date: 2013
Volume: 90
Issue: Nr. 2
Page(s): S. 59-69
Features: Abb.; Tab.; Lit.
ISSN: 0943-4992
Abstract: Im Beitrag wird die Diskussion um adaptierte Präferenzen als Kritik an der Orientierung am Willen Hilfe suchender Menschen aufgegriffen und mit dem Ansatz des Capability Approach in Verbindung gebracht. In einem Resümee werden Schlussfolgerungen für die Hilfeplanung und -erbringung in der Kinder- und Jugendhilfe gezogen.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Kind
Jugendlicher
Kompetenz
Free Terms: Sozialraumorientierung
Hilfeplanung
Capability
Handlungskonzept
Pädagogik
Soziale Ungleichheit
Hilfebedarf
Lebensweltorientierung
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/260587