Title: Der Beitrag der Kinder- und Jugendärzte zu Frühen Hilfen.
Authors: Kratzsch, Wilfried; Fischbach, Thomas; Rascher, Ingolf
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Frühe Kindheit
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Publisher: Deutsche Liga für das Kind
Issue Date: 2012
Volume: 15
Issue: Sonderausgabe
Page(s): S. 76-79
ISSN: 1435-4705
Abstract: Kinder- und Jugendärzte nehmen im Bereich Früher Hilfen eine zentrale Rolle ein. sehen Kinder aus Familien in schwierigen Lebenslagen von Geburt an. Neben diagnostischen und kurativen Aufgaben sind sie im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Vorsorgeuntersuchungen tätig und verfügen mit dem Vorsorgeuntersuchungsheft über einheitliches Instrument zur Früherkennung und Frühbehandlung. Sie verfolgen die Entwicklung der Kinder vom Säuglingsalter an. Bei beginnenden Entwicklungs- und frühen Verhaltens- bzw. Regulationsstörungen leiten sie die Familien mit ihren Kindern zur weiterführenden Diagnostik und Beratung an ein Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ), eine Schreiambulanz oder die Frühförderung weiter.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Gesundheitswesen
Gesundheitsvorsorge
Kooperation
Familie
Mutter
Kind
Free Terms: Lebenslage
Frühe Hilfen
Netzwerk
Arzt
Vorsorgeuntersuchung
Prävention
Früherkennung
Kinderschutz
Säugling
Kleinkind
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/260671