Title: Jugendhilfe und Schule: Keiner schafft's alleine.
Authors: Rauschenbach, Thomas
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Weinheim
Publisher: Juventa
Issue Date: 2013
Volume: 64
Issue: Nr. 6
Page(s): S. 427-435
Features: Lit.
ISSN: 0342-2275
Abstract: Zunächst wird der Frage nachgegangen, warum sich Jugendhilfe und Schule so schwer miteinander tun und was sie trotz ihrer Nähe so wesensfremd zu machen scheint. Danach werden in einem zweiten Teil kursorisch die sich vermehrenden Schnittmengen zwischen Jugendhilfe und Schule skizziert. In einem dritten Abschnitt wird auf der Basis des jüngst erschienenen 14. Kinder- und Jugendberichts (BMFSFJ 2013) die These entfaltet, dass aus übergeordneten Gründen des sozialen Wandels moderner Gesellschaften beide Akteure ihre Rolle für das Aufwachsen in öffentlicher Verantwortung neu definieren müssen. In einem vierten Teil wird beiden Seiten eine konzeptionelle Neuformatierung vorgeschlagen, die eine Brücke zwischen Jugendhilfe und Schule schlagen könnte. Zuletzt wird der Blick auf die so frei werdenden Potenziale einer möglichen Win-Win-Situation für Schule und Jugendhilfe gerichtet.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Schule
Kooperation
Ganztagsschule
Free Terms: Handlungskonzept
Availability: SEBI: Zs 4152
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/260928