Title: Das Stufenmodell der Bindungsfürsorge.
Authors: Temizyürek, Kemal
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Köln
Publisher: Bundesanzeiger
Issue Date: 2014
Volume: 9
Issue: Nr. 6
Page(s): S. 228-231
Features: Lit.
ISSN: 1861-6631
Abstract: In familiengerichtlichen Beweisbeschlüssen mit sorge- und/oder umgangsrechtlichen Fragestellungen wird regelmäßig auf das Kriterium der Bindungstoleranz hingewiesen, die es bei den zu begutachtenden Personen (Elternteile, Pflegeeltern u.a.) neben den weiteren Prüfkriterien Erziehungs- und Förderungskompetenz, den Bindungen des Kindes zu den Familienmitgliedern, dem Kindeswillen, dem Kontinuitätsprinzip und der elterlichen Kooperationsfähigkeit und -bereitschaft zu prüfen gilt. Der Beitrag unternimmt den Versuch, die Eigenschaft "Bindungstoleranz" in ein Erklärungsmodell einzubinden und den neuen Begriff der "Bindungsfürsorge" zu definieren.
Deskriptors: Sozialwesen
Kind
Familie
Sozialbeziehung
Begriffsbestimmung
Psychologie
Rechtsprechung
Free Terms: Eltern
Bindung
Kontinuität
Bindungsforschung
Erklärung
Familiengericht
Umgangsrecht
Kindschaftsrecht
Availability: SEBI: 4-Zs 526
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/261177