Title: Was ist Sozialwirtschaft?
Authors: Wendt, Wolf Rainer
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Jugendhilfe
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Neuwied
Publisher: Luchterhand
Issue Date: 2014
Volume: 52
Issue: Nr. 4
Page(s): S. 249-253
Features: Lit.
ISSN: 0022-5940
Abstract: Jugendhilfe ist bekanntlich aufwendig. Ökonomisch denken die Leistungsträger an die hohen Kosten für die Hilfen zur Erziehung, auch für die öffentliche Kinderbetreuung oder für Maßnahmen zur Eingliederung. Andererseits wird der Nutzen von Investitionen in die frühkindliche Erziehung oder in die Ausbildung Jugendlicher hoch geschätzt. Eltern versuchen den finanziellen Aufwand für ihre Kinder steuerlich und mit anderen Vergünstigungen auszugleichen. Kurz: Nicht zu verkennen ist die wirtschaftliche Bedeutung dieses sozialen Handlungsfeldes.
Deskriptors: Sozialwesen
Jugendhilfe
Sozialinfrastruktur
Kosten
Finanzierung
Free Terms: Sozialwirtschaft
Ökonomisierung
Sozialleistung
Handlungsfeld
Erziehungshilfe
Kinderbetreuung
Wohlfahrt
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/261273