Title: Adoption auf dem Rückzug - neuer Tiefststand bei Fallzahlen.
Authors: Fendrich, Sandra; Mühlmann, Thomas
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Add. Document Type: Statistik
Language: deutsch
Journal: KomDat-Jugendhilfe
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Dortmund
Publisher: Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik
Issue Date: 2014
Volume: 17
Issue: Nr. 3
Page(s): S. 17-19
Features: Abb.; Tab.; Lit.
ISSN: 1436-1450
Abstract: Die Zahl der Adoptionen im Jahr 2013 ist mit rund 3.800 Fällen bundesweit auf einen erneuten Tiefststand gesunken. Allerdings hat sich das steile Absinken der Fallzahlen, das noch zwischen 2003 und 2009 zu beobachten war, in den letzten Jahren vermindert. Auch wenn es sich bei der Zahl der jährlichen Adoptionen - verglichen mit anderen Formen der Unterbringung von Minderjährigen außerhalb des Elternhauses wie z.B. der Heimerziehung mit 80.600 Fällen im Jahr 2012 - um relativ wenige Fälle handelt, muss man sich doch vergegenwärtigen, dass in den letzten 10 Jahren dennoch knapp 50.000 Kinder und Jugendliche adoptiert wurden.
Deskriptors: Sozialwesen
Sozialarbeit
Jugendhilfe
Kind
Familie
Free Terms: Jugendhilfestatistik
Adoption
Anonyme Geburt
Inobhutnahme
Adoptionsvermittlung
Fallzahl
Covered Region(s): Deutschland, Bundesrepublik
Time Period: 2013
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/261515