Title: Betreuungsumfang - Teil 2. Eine vernachlässigte Qualitätsdimension der Krippenerziehung.
Authors: Menne, Klaus
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Köln
Publisher: Bundesanzeiger
Issue Date: 2015
Volume: 10
Issue: Nr. 8
Page(s): S. 296-302
Features: Lit.
ISSN: 1861-6631
Abstract: Ein zentrales Projekt der Familienpolitik war im letzten Jahrzehnt der Ausbau der Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige. Das Tagesbetreuungsausbaugesetz (TAG) hat die Förderung von Kleinkindern in Krippen (Tageseinrichtungen) und Kindertagespflege zunächst an materielle Voraussetzungen, wie tatsächliche oder geplante Erwerbstätigkeit des bzw. der Erziehungsberechtigten, gebunden (§ 24 Abs. 3 SGB VIII a.F.). Mit dem Kinderförderungsgesetz von 2008 wurde für ein Kind, das das erste Lebensjahr vollendet hat, mit Wirkung zum 01.08.2013 ein Rechtsanspruch auf frühkindliche Förderung in einer Tageseinrichtung oder in Kindertagespflege eingeführt (§ 24 Abs. 2 SGB VIII). Dabei richtet sich der Umfang der täglichen Förderung nach dem individuellen Bedarf (Abs. 1 Satz 3). (Für unter Einjährige ist die Betreuung heute als Angebot unter der materiellen Voraussetzung der Erwerbstätigkeit der/des Erziehungsberechtigten, der Ausbildung bzw. einer Leistung zur Eingliederung in Arbeit ausgestaltet.) Bis zum Stichtag sollten 780.000 Betreuungsplätze geschaffen werden. Tatsächlich befand sich am 01.03.2014 fast jedes dritte Kind unter drei Jahren (genau 660.750) in Kindertagesbetreuung (Stat. Bundesamt 2014a).
Deskriptors: Kindertagesstätte
Bedarf
Statistik
Bestandsaufnahme
Free Terms: Kinderbetreuung
Rechtsanspruch
Kinderkrippe
Krippe
Tagespflege
Betreuungszeit
Zeitbudget
Wunsch
Frühförderung
Vereinbarkeit
Berufstätigkeit
Covered Region(s): Deutschland, Bundesrepublik
Availability: SEBI: 4-Zs 526
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/261865