Title: Ausschließung und Einsperrung zum Wohl der Kinder und Jugendlichen?
Authors: Lutz, Tilman
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Forum Erziehungshilfen
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Weinheim
Publisher: Juventa
Issue Date: 2015
Volume: 21
Issue: Nr. 5
Page(s): S. 303-308
Features: Abb.; Lit.
ISSN: 0947-8957
Abstract: Einschluss in eine Institution und/oder Ausschließung aus bestimmten Teilbereichen der Gesellschaft, seien diese durchgehend oder temporär, werden regelhaft mit dem Wohl der Kinder und Jugendlichen begründet. Dieser Begründungszusammenhang wird im Beitrag in drei Schritten kritisch beleuchtet: Zuerst werden grundlegende Legitimationsmuster anhand von Konzepten und dem Fachdiskurs aufbereitet, um diese anschließend mit "vergessenen" bzw. "verdrängten" Wissensbeständen zu konfrontieren. Abschließend werden drei mögliche Antworten auf die Frage skizziert, wem oder was Einsperrung und Ausschließung denn nützen, wenn sie - wie der Beitrag zeigt - nicht dem Wohl der jungen Menschen dienen.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Sozialeinrichtung
Free Terms: Inobhutnahme
Geschlossene Unterbringung
Stationäre Einrichtung
Freiheitsentzug
Konzeption
Menschenbild
Sanktion
Repression
Exklusion
Erziehungsmittel
Kritik
Covered Institution(s): Friesenhof; Haasenburg Gmbh
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/262092