Title: Junge Flüchtlinge - Herausforderungen für einen Stadtstaat.
Authors: Wiedermann, Herbert
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Forum Jugendhilfe
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Publisher: Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe -AGJ-
Issue Date: 2016
Issue: Nr. 1
Page(s): S. 12-17
Features: Lit.
ISSN: 0171-7669
Abstract: Hamburg ist eine "Arrival City": eine Ankunftsstadt. In der Hansestadt leben zurzeit 35.000 Menschen in Flüchtlingsunterkünften, darunter rund 15.000 Kinder und Jugendliche. Sie suchen Schutz vor Krieg, Verfolgung und Armut und haben sich mit Hoffnungen auf eine sichere Zukunft auf den Weg gemacht. Viele Hamburger sind stolz darauf, Einwanderinnen bzw. Einwanderer und Flüchtlinge willkommen zu heißen. Das Engagement zahlreicher ehrenamtlicher und hauptamtlicher Helferinnen und Helfer ist schier unglaublich. Integration wird durch Bürgerinnen und Bürger und nicht durch staatliches Handeln ermöglicht. Die Präambel der Hamburger Verfassung bringt es auf den Punkt: "Die Freie und Hansestadt Hamburg hat als Welthafenstadt eine ihr durch ihre Geschichte und Lage zugewiesene besondere Aufgabe zu erfüllen. Sie will im Geiste des Friedens eine Mittlerin zwischen allen Erdteilen und Völkern der Welt sein."
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Gemeinde
Ausländer
Integration
Kind
Jugendlicher
Schule
Free Terms: Flüchtling
Unbegleiteter Minderjähriger
Asylbewerber
Offene Jugendarbeit
Arbeitsmarktzugang
Aufgabenfeld
Erstversorgung
Erstaufnahme
Situationsbeschreibung
Covered Region(s): Hamburg
Availability: SEBI: 4-Zs 2687
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/262395