Title: Die Beratung von Berufsgeheimnisträgern in der Schule nach §4 KKG. Eine Aufgabe für schulische Kinderschutzfachkräfte und insoweit erfahrene Fachkräfte der Jugendhilfe.
Authors: Slüter, Ralf
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Sozial Extra
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Wiesbaden
Publisher: Springer VS
Issue Date: 2016
Volume: 40
Issue: Nr. 5
Page(s): S. 38-41
Features: Lit.
ISSN: 0931-279X
Abstract: Kinderschutz ist eine gemeinsame Aufgabe aller Berufsgruppen, die im Kontakt zu Kindern und Jugendlichen stehen. LehrerInnen haben einen gesetzlichen Anspruch auf die Beratung durch eine insoweit erfahrene Fachkraft der Jugendhilfe, den sie jedoch nur selten nutzen. In Hamburg werden daher seit mehreren Jahren durch die Kinderschutzzentren Hamburg und Harburg schulische Kinderschutzfachkräfte mit einer Brückenfunktion zwischen Familie, Schule und Jugendhilfe weitergebildet.
Deskriptors: Schule
Sozialarbeit
Jugendhilfe
Lehrer
Schutz
Kind
Vorbeugung
Free Terms: Kinderschutz
Schulsozialarbeit
Schutzkonzept
Beratung
Geheimnisschutz
Sozialgeheimnis
Fachkraft
Gefährdungseinschätzung
Prävention
Kindeswohlgefährdung
Covered Region(s): Hamburg; Deutschland, Bundesrepublik
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/262582