Title: Was ist mit Jugendarmut? Fragen an die Shell Studie.
Authors: Lutz, Ronald
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Sozialmagazin
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Weinheim
Publisher: Juventa
Issue Date: 2016
Volume: 41
Issue: Nr. 11-12
Page(s): S. 81-88
Features: Lit.
ISSN: 0340-8469
Abstract: Die Shell-Studie erhebt den Anspruch, ein Bild der Jugend zu zeichnen, das Grundlagen für gesellschaftliches handeln liefert. Sie ist allerdings hinsichtlich sozialer Probleme kaum aussagefähig, da Daten zur Jugendarmut fehlen. Es ist zu hinterfragen, warum die soziale Realität nicht vollständig dargestellt wird und es keine Aussagen zur Jugendarmut gibt. Könnte es sein, dass die Kontrastierung mit sozialen Problemen nicht beabsichtigt ist, da dies nicht mit der politischen Aussage korrespondiert, dass es der Jugend trotz gesellschaftlicher Konflikte gut gehe und sie pragmatisch und optimistisch in die Zukunft schaue?
Deskriptors: Soziographie
Jugendlicher
Lebensbedingungen
Armut
Free Terms: Lebenslage
Jugendsoziologie
Problemlage
Benachteiligung
Jugendstudie
Kritik
Covered Region(s): Deutschland, Bundesrepublik
Covered Institution(s): Shell-Studie
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/262657