Title: Professionsmanagement, Professionsethik und ökonomische Ethik. Thesen zum (Sozial-)management professioneller Dienstleistungserbringung vor dem Hintergrund von Ökonomisierungsprozessen in der Sozialen Arbeit.
Authors: Langer, Andreas
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Neue Praxis
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Lahnstein
Publisher: Verl. Neue Praxis
Issue Date: 2006
Volume: 36
Issue: Nr. 4
Page(s): S. 393-412
Features: Abb.; Lit.
ISSN: 0342-9857
Abstract: Der Beitrag von Andreas Langer beschäftigt sich mit der Frage, wie Sozialmanagement, Anreizsetzung und Institutionsethik in der Sozialen Arbeit die spezifischen Anforderungen an Kontrolle und Steuerung professionellen Handelns berühren beziehungsweise diese problematisieren und integrieren können. Es geht dabei um Thesen für ein differenziertes und problemorientiertes Verständnis von Sozialmanagement, das in dem Betrag als Professionsmanagement bezeichnet wird. difu
Deskriptors: Sozialarbeit
Dienstleistung
Verwaltungsreform
Theorie
Free Terms: Sozialmanagement
Ethik
Steuerung
Controlling
Professionalisierung
Ökonomisierung
Ökonomik
Availability: SEBI: Zs 4036
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/267600