Titel: Die Bildungsoffensive. Was sich an Schulen und Universitäten ändern muß.
Herausgeber*in: Doerry, Martin; Mohr, Joachim
Dokumenttyp: Verlagsliteratur
Dokumenttyp (zusätzl.): Sammelwerk
Sprache: deutsch
Erscheinungsland: Deutschland
Erscheinungsort: Stuttgart
Verlag: Dt. Verl.-Anst.
Erscheinungsdatum: 2003
Seiten: 336 S.
Beigaben: Abb.
ISBN: 3-421-05687-0
Zusammenfassung: Kaum etwas hat die Öffentlichkeit in den vergangenen Monaten stärker geschockt als die neue deutsche Bildungskatastrophe. Die deutschen Schüler landen im internationalen Vergleich auf den hinteren Plätzen. Selbst beim Lesen und Schreiben hapert es. Eltern fühlen sich häufig nicht zuständig und Lehrer überfordert. Professoren sprechen den meisten Abiturienten die Fähigkeit zu studieren ab. Die Autoren schildern nicht nur die bittere Realität der deutschen Bildungslandschaft vom Kindergarten bis zur Massenuniversität, sie beschreiben auch Initiativen, Modelle und Projekte, die Wege aus der Misere weisen: etwa Ganztagsschulen, in denen Kinder persönlichere Betreuung und bessere Bildungschancen erhalten, oder ungewöhnliche Kinderhäuser, in denen die Kleinen spielend die Welt erfahren. Difu
Deskriptor(en): Bildungswesen
Schulsystem
Schule
Unterricht
Erfolgskontrolle
Lehrer
Schüler
Leistungsfähigkeit
Freie(s) Schlagwort(e): Schulleistung
Einflussfaktor
Bildungsniveau
Bildungschance
PISA-Studie
Standort: VfK: 07/F1966
Enthalten in den Sammlungen:Kinder- und Jugendhilfe

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.
SFX Query


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt. Bitte beachten Sie das Copyright im Dokument.

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/268519