Title: Beziehungsangebot und Beziehungsmöglichkeit. Konzeptionelle Überlegungen zu Mentorensystemen als niedrigschwellige Angebote für Kinder und Jugendliche mit ungünstigen Bindungserfahrungen.
Authors: Schott, Hannah
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Unsere Jugend
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: München
Publisher: Reinhardt
Issue Date: 2009
Volume: 61
Issue: Nr. 4
Page(s): S. 150-158
Features: Lit.
ISSN: 0342-5258
Abstract: Vor dem Hintergrund, dass ambulante Hilfen ein wachsendes Arbeitsfeld der Hilfen zur Erziehung darstellen, erscheinen Überlegungen zu differenzierten Angeboten in diesem Bereich als aktuelles Thema. Ausgehend von bindungstheoretischen Annahmen über die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Beziehungsaufnahme von Kindern und Jugendlichen mit schwerwiegend negativen Bindungserfahrungen werden Mentorensysteme auf ihre Bedeutung als beziehungs- orientiertes Angebot für Kinder und Jugendliche diskutiert, die in besonderer Weise Schwierigkeiten haben, sich auf Erwachsenenbeziehungen einzulassen.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Sozialverhalten
Sozialpsychologie
Sozialbeziehung
Kind
Jugendlicher
Free Terms: Bindungsforschung
Erziehungshilfe
Hilfsangebot
Mentoring
Qualitätssicherung
Availability: SEBI: Zs 449
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/270475