Title: Eskalation von Konflikten zwischen Sozialpädagogen und Kindern in (teil-)stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Wie können Eskalationsprozesse zwischen Sozialpädagogen und Kindern verstanden werden, damit ein professioneller Umgang mit Gewaltsituationen möglich wird?
Authors: Berlin, Pauline
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Forum Erziehungshilfen
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Weinheim
Publisher: Juventa
Issue Date: 2010
Volume: 16
Issue: Nr. 3
Page(s): S. 180-184
Features: Lit.
ISSN: 0947-8957
Abstract: In teilstationären und stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sind Konflikte zwischen Sozialpädagogen und Kindern/Jugendlichen, die häufig bis hin zur Gewaltanwendung eskalieren, ein beständiges Problem. In Fachkreisen ist diese Tatsache zwar bekannt, doch in der Öffentlichkeit wird diese unangenehme Realität weitgehend tabuisiert. Die Autorin des Beitrages hat sich im Rahmen ihrer BA-Arbeit und auf dem StudentInnenkolloquium der IGfH auf einer generellen Ebene mit der Frage beschäftigt, inwiefern das Hilfesystem sowie die Sozialpädagogen selbst an der Entstehung und Eskalation von Konflikten beteiligt sind.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Heim
Sozialverhalten
Sozialbeziehung
Kind
Jugendlicher
Free Terms: Erziehungshilfe
Heimerziehung
Gewalt
Konfliktverhalten
Sozialarbeiter
Arbeitsbelastung
Arbeitssituation
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/271840