Title: Die Objektivierung sozialer Probleme durch Indikatoren? Ein Steuerungsansatz Sozialer Arbeit zwischen Fachlichkeit und Politik.
Authors: Fischer, Jörg
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Neue Praxis
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Lahnstein
Publisher: Verl. Neue Praxis
Issue Date: 2010
Volume: 40
Issue: Nr. 3
Page(s): S. 308-320
Features: Lit.
ISSN: 0342-9857
Abstract: Der Autor versteht seinen Beitrag als Versuch, im ersten Schritt den Einsatz der Sozialindikatoren in der Sozialberichterstattung als fachliches und politisches Instrument zur Steuerung der sozialstaatlichen Trias von der Bedarfsartikulation, -bearbeitung und -deckung zu skizzieren. Im zweiten Schritt werden die mit dem Einsatz vermeintlich objektiver Steuerung verbundenen Intentionen abgeleitet. Anhand einer eigenen empirischen Untersuchung in der Armutsprävention zeigt er sodann die Möglichkeiten und Grenzen von Sozialindikatoren im Gebrauch von Sozialer Arbeit und Sozialpolitik auf.
Deskriptors: Sozialarbeit
Sozialpolitik
Sozialindikator
Free Terms: Steuerungsinstrument
Armutsprävention
Bildungsförderung
Sozialberichterstattung
Availability: SEBI: Zs 4036
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/271853