Title: Kinder- und Jugendhilfe und Schnittstellen: wenn das Recht Kinder, Jugendliche und ihre Familien (auf)teilt.
Authors: Meysen, Thomas
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Add. Document Type: Rechtsbezogene Literatur
Language: deutsch
Journal: Recht der Jugend und des Bildungswesens
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Publisher: BWV Berliner Wissenschafts-Verl.
Issue Date: 2010
Volume: 58
Issue: Nr. 3
Page(s): S. 306-323
Features: Lit.
ISSN: 0034-1312
Abstract: Der Autor behandelt das Problem von Schnittstellen in der Kinder- und Jugendhilfe. Kinder- und Jugendhilfe repräsentiert danach eine Querschnittsmaterie, in der ein originäres Schnittstellensystem mit Schnittstellen zum Gesundheitssystem, zu Ausbildung/Beruf, zu Sozialleistungsträgern, Schule, Polizei, Familie und Jugendgerichtsbarkeit entstanden ist. Seine Vorschläge zum Abbau von Schnittstellenproblemen beruhen auf einer dichten Analyse der Konflikte, die durch unterschiedliche professionelle Perspektiven entstehen, und enthalten eine Grundlage für Abstimmung und zielführende Diskurse.
Deskriptors: Sozialinfrastruktur
Jugendhilfe
Leistung
Kompetenz
Sozialrecht
Behinderter
Schule
Free Terms: Zuständigkeit
Schnittstelle
Große Lösung
Eingliederungshilfe
Inklusion
Behindertes Kind
Elternassistenz
Jugendsozialarbeit
SGB II
Sorgerecht
Familiengericht
Jugendamt
FamFG
Jugendstrafrecht
Delinquenz
Availability: SEBI: 4-Zs 644
TIB: BZ 258
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/272199