Titel: Die Rolle der insoweit erfahrenen Fachkraft nach § 8a Abs. 2 SGB VIII in einem kooperativen Kinderschutz.
Autor*in: Discher, Britta; Schimke, Hans-Jürgen
Dokumenttyp: Zeitschriftenaufsatz
Sprache: deutsch
Zeitschrift: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe
Erscheinungsland: Deutschland
Erscheinungsort: Köln
Verlag: Bundesanzeiger
Erscheinungsdatum: 2011
Jahrgang: 6
Heft: Nr. 1
Seiten: S. 12-16
Beigaben: Lit.
ISSN: 1861-6631
Zusammenfassung: Die fachliche Entwicklung im Kinderschutz seit Inkrafttreten des § 8a SGB VIII nimmt zunehmend und parallel zur individuellen Qualifizierung der einzelnen Akteure das Funktionieren des gesamten "Systems Kinderschutz" in den Blick. Diese Entwicklung ist nicht zuletzt den Erfahrungen aus der Praxis geschuldet, in der eine Fokussierung auf die Abschätzung von Gefährdungsmerkmalen im Leben des betroffenen Kindes und seiner Familie im Gesamtprozess der Risikoabschätzung nicht hinreichend erscheint, um wirksame Hilfen zur Gefährdungsabwendung zu installieren.
Deskriptor(en): Sozialarbeit
Jugendhilfe
Kind
Schutz
Kooperation
Gesundheitswesen
Schule
Ganztagsschule
Gericht
Freie(s) Schlagwort(e): Kinderschutz
Fachkraft
Schnittstelle
Aufgabenbereich
Risikobewertung
Fachberatung
Standort: SEBI: 4-Zs 526
Enthalten in den Sammlungen:Kinder- und Jugendhilfe

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.
SFX Query


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt. Bitte beachten Sie das Copyright im Dokument.

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/272217