Title: Wie funktioniert Individualpädagogik? Schlüsselsituationen und Wirkfaktoren - Ergebnisse einer rekonstruktiven Studie.
Authors: Klawe, Willy
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Sozialmagazin
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Weinheim
Publisher: Juventa
Issue Date: 2010
Volume: 35
Issue: Nr. 11
Page(s): S. 46-54
Features: Lit.
ISSN: 0340-8469
Abstract: Die 2008 vorgelegte quantitative Studie "Jugendliche in Individualpädagogischen Maßnahmen", konnte kaum differenzierte Aussagen zu Verläufen und pädagogischen Prozessen dieser Form von Erziehungshilfen zu machen. Deshalb wurde im Anschluss daran vom Institut des Rauhen Hauses für Soziale Praxis im Auftrage der Bundesarbeitsgemeinschaft Individualpädagogik AIM e.V. eine qualitative Studie durchgeführt, die diese Prozesse aus der Perspektive der unterschiedlichen Beteiligten rekonstruiert und typische Schlüsselsituationen, Verläufe und Wirkfaktoren identifiziert. Der Beitrag fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Erfolgskontrolle
Free Terms: Erziehungshilfe
Einzelmaßnahme
Individualpädagogik
Wirkfaktor
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/272536