Title: Hilft das Schlagen dem Vertragen? Sport als Gewaltprävention .
Authors: Behn, Sabine; Schwenzer, Victoria
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Sozialmagazin
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Weinheim
Publisher: Juventa
Issue Date: 2011
Volume: 36
Issue: Nr. 1
Page(s): S. 19-22
Features: Lit.
ISSN: 0340-8469
Abstract: Gerne wird im Zuge der (Weiter-)entwicklung von Maßnahmen der Jugendgewaltprävention auf Sportangebote zurückgegriffen. Denn Sport nimmt im Alltagsleben von Jugendlichen eine wichtige Rolle ein und gilt aufgrund seiner hohen Attraktivität als Medium, mit dem es möglich ist, Zugang zu auffälligen, gewaltbereiten Jugendlichen, Jugendszenen und -gruppen zu erreichen. So wundert es auch nicht, dass Sport hat eine hohe Bedeutung im Rahmen vieler Präventionsansätze hat, die sich an gewaltbereite und von Delinquenz bedrohte Jugendliche richten. Doch: dabei stellt sich die Frage, inwieweit der Sport diese Erwartungen erfüllen kann.
Deskriptors: Sozialarbeit
Sport
Effektivität
Free Terms: Jugendarbeit
Gewaltprävention
Sportangebot
Sportpädagogik
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/272538