Title: Architekturpsychologie für Kindertagesstätten.
Editors: Walden, Rotraud
Authors: Kosica, Simone
Document Type: Verlagsliteratur
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Lengerich
Publisher: Pabst
Issue Date: 2011
Page(s): 240 S.
Features: Abb.; Tab.; Reg.
ISBN: 978-3-89967-643-3
Abstract: Im Zuge einer architekturpsychologischen Betrachtung wird in dem vorliegenden Buch die wechselseitige Beeinflussung der Nutzer und der räumlich-materiellen Umwelt von Kindertagesstätten untersucht. Zu den Nutzern zählen die Null- bis Dreijährigen in der Kinderkrippe, die bis Sechsjährigen im Kindergarten und die bis Vierzehnjährigen im Kinderhort sowie ihre Eltern als auch ihre Erzieherinnen und Erzieher. Besondere Anforderungen an Schlaf- und Ruheräume, Hygiene- und Essensraum gelten für die Kindertagesstätten, bei denen die Unterbringung der Kinder bis in den Abend reicht. Es wird gezeigt, dass eine stärker am Nutzer orientierte Architektur sowohl die Umsetzung der Vorstellungen und Ziele des pädagogischen Konzepts der Einrichtung als auch die sozio-emotionale, kognitive und motorische Entwicklung sowie das Wohlbefinden der Kinder positiv beeinflusst.
Deskriptors: Bebauung
Architektur
Pädagogik
Kindertagesstätte
Neubau
Umbau
Grundriss
Flexibilität
Kind
Nutzerbedürfnis
Freiraumgestaltung
Beispielsammlung
Free Terms: Krippe
Architekturpsychologie
Availability: SEBI: Kws 30/1
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/272692