Title: Die Schwachen stärken statt Starke bestärken! Sozioökonomische Aspekte von Resilienzförderung.
Authors: Zander, Margherita
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Jugendhilfe
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Neuwied
Publisher: Luchterhand
Issue Date: 2012
Volume: 50
Issue: Nr. 6
Page(s): S. 328-332
Features: Lit.
ISSN: 0022-5940
Abstract: Die Autorin greift die Frage nach den sozioökonomischen Aspekten von Resilienzförderung auf. In diesem Zusammenhang stellt sie sich gegen »stärkende Wohlfühltrainings«, die eher die gesellschaftlich Starken stärken als sich der Stärkung der Benachteiligten zuwenden.
Deskriptors: Gesellschaftsordnung
Lebensbedingungen
Kind
Sozialpsychologie
Sozialverhalten
Kompetenz
Begriffsbestimmung
Free Terms: Resilienz
Resilienzförderung
Armutsprävention
Sozioökonomie
Lebenswelt
Schutzfaktor
Risikofaktor
Forschungsergebnis
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/273906