Title: Von der Diagnose zur Indikation.
Authors: Freigang, Werner
Document Type: Zeitschriftenaufsatz
Language: deutsch
Journal: Jugendhilfe
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Neuwied
Publisher: Luchterhand
Issue Date: 2013
Volume: 51
Issue: Nr. 2
Page(s): S. 130-135
Features: Lit.
ISSN: 0022-5940
Abstract: Der Autor geht in seinem Beitrag der Frage nach, ob und wie sich die Logik der Diagnostik mit den Handlungslogiken des Jugendhilfesystems verbinden lässt und inwieweit im Feld der Jugendhilfe eine sinnvolle Indikationsstellung überhaupt möglich ist. Dabei stellt er fest, dass aus diagnostischen Erhebungen zum Teil nur wenig verwertbare Aussagen für die Hilfeplanung und das alltägliche Handeln von und mit den Adressatinnen und Adressaten resultieren.
Deskriptors: Sozialarbeit
Jugendhilfe
Diagnose
Methode
Verfahren
Free Terms: Diagnostik
Verfahrensweise
Verfahrensbeschreibung
Erziehungshilfe
Fremdunterbringung
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/274062