Title: Beziehungsweise Familie. Arbeits- und Lesebuch Familienpsychologie und Familientherapie. Bd. 2. Grundlagen.
Authors: Hantel-Quitmann, Wolfgang
Document Type: Verlagsliteratur
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Freiburg/Breisgau
Publisher: Lambertus
Issue Date: 1996
Page(s): 228 S.
Features: Lit.
ISBN: 3-7841-0904-7
Abstract: Band 1 handelt von den Wandlungen der Familie, von den Metamorphosen des Menschen in seinen intimen, privaten und familiären Beziehungen. Es geht um die Ideen der romantischen Liebe und der glücklichen Familie, um Beziehungsideale und Idealbeziehungen, das Konfliktverhältnis von Partnerschaft und Elternschaft, um Trennung und Scheidung, das Leben in Ein-Eltern-Familien und Stieffamilien. Und es geht um die Möglichkeiten der Familientherapie, helfend, stützend oder verändernd an diesen Wandlungen teilzuhaben. Band 2 stellt die geschichtlichen, theoretischen und methodischen Grundlagender Familientherapie vor und verortet sie im Feld der modernen Psychotherapien.
Deskriptors: Soziographie
Sozialverhalten
Familie
Free Terms: Familienentwicklung
Familientherapie
Familiensituation
Trennung
Scheidung
Availability: VfK: 96/956-2
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/276706