Title: Schulische Umwelterziehung und Umweltbewußtsein. Eine empirische Untersuchung zur Umwelterziehung und zum Umweltbewußtsein an Wiesbadener Schulen.
Authors: Pantring, Heinz
Editor(s): Univ. Mainz, Fachbereich Sozialwissenschaften
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Hochschulschrift
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Mainz
Issue Date: 2000
Page(s): ca. 380 S.
Features: Abb.; Tab.; Lit.; Reg.
Theses: phil. Diss.; Mainz 2000
Abstract: Das Umweltbewusstsein von Schülern - mit den Dimensionen Wissen, umweltbezogene Einstellungen und Umwelthandeln - ist zwar gelegentlich empirisch ermittelt worden, doch fehlen Untersuchungsergebnisse zum konkreten Umwelthandeln. Das Ziel der als Fallstudie konzipierten Untersuchung besteht darin, die Wirksamkeit schulischer Umwelterziehung nicht nur auf der Wissens- und Einstellungsdimension des Umweltbewusstseins, sondern vor allen Dingen auf die Dimension des Umwelthandelns im Sinne von "ökologischem Tun" in Abhängigkeit von Alter, Geschlecht und Dauer des Schulbesuchs zu überprüfen. Nach einer begrifflichen Klärung von "schulischer Umwelterziehung" und einer Darstellung verschiedener Konzeptionen der Umwelterziehung und ihre schulische Umsetzung werden zentrale Ergebnisse der empirischen Forschung zur Implementation schulischer Umwelterziehung und zum Umweltbewusstsein von Schülern referiert. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Darstellung der Untersuchungsergebnisse der Fallstudie, die sich in ihrer Chronologie an den unabhängigen bzw. intervenierenden Variablen orientiert, sie ist in zwei Teile gegliedert. Der erste umfasst neben wichtigen Schulvariablen quantitative und qualitative Merkmale der von den Lehrenden erteilten Umwelterziehung. Mit Hilfe des statistischen Verfahrens der "Analyse latenter Klassen" wird die Qualität des Umweltunterrichts nach Behandlungstypen durch die Art der Themenbearbeitung entsprechend den didaktischen Kriterien für Umwelterziehung bestimmt. Der zweite referiert die Ergebnisse zu den Variablen des Umweltbewusstseins von Schülerinnen und Schülern. Er endet mit der Darstellung der als quasiexperimentellen Felduntersuchung konzipierten Überprüfung des individuellen Müllverhaltens von Schülerinnen und Schülern auf "ihrem" Schulhof. Die Zusammenfassung der Untersuchungsbefunde mit Anregungen für weiterführende Studien bildet den Abschluss der Arbeit. goj/difu
Deskriptors: Umweltschutz
Umweltbewusstsein
Sozialverhalten
Sozialpsychologie
Wertvorstellung
Schüler
Lehrer
Schule
Befragung
Fallstudie
Free Terms: Umwelterziehung
Umwelthandeln
Empirische Untersuchung
Covered Region(s): Wiesbaden; Hessen
Availability: SEBI: 2001/847-4
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/278467