Title: Zivilgesellschaft und Barbarei. Positionen und Akteure im Spannungsfeld zwischen Rechtsextremismus und Demokratie.
Reviser: Kirschnick, Sylke
Editor(s): Zentrum Demokratische Kultur, Berlin
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Sammelwerk
Language: deutsch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Issue Date: 2000
Page(s): 64 S.
Series/Report no.: Bulletin; 1/2000
Abstract: Das Bulletin nimmt die zwei Themen Zivilgesellschaft und Rechtsextremismus der öffentlichen Debatte im Sommer 2000 auf. Die Beiträge beziehen in Statements Position, zeigen in Interviews und Berichten Problemlagen auf, porträtieren zivilgesellschaftliche Akteure und versuchen, die Situation in den neuen Bundesländern zu skizzieren. Beispiele aus einzelnen Gemeinden Ostdeutschlands wie Delitzsch, Neuruppin, Wurzen, Jena oder Berlin-Hohenschönhausen verdeutlichen die Situationen und die Initiativen. Das von Hildegard Hamm-Brücher herausgegebene Buch "Ungehaltene Reden mündiger Bürgerinnen und Bürger" und die "Recherchebroschüre Rechtsextremismus Uckermark im Jahr 2000" werden rezensiert. Außerdem wird die Arbeit der Weinheimer Freudenberg-Stiftung vorgestellt, die sich seit 10 Jahren beim Aufbau und der Förderung zivilgesellschaftlicher Initiativen, Vereine und Projekte in Ostdeutschland engagiert. kl/difu
Deskriptors: Demokratie
Gesellschaft
Sozialverhalten
Jugendlicher
Kommunalpolitik
Free Terms: Zivilgesellschaft
Rechtsextremismus
Rassismus
Projektbeschreibung
Covered Region(s): Neue Bundesländer
Availability: SEBI: 2001/2992-4
Appears in Collections:Kinder- und Jugendhilfe

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/279322