Title: Alles zu jeder Zeit? Die Städte auf dem Weg zur kontinuierlichen Aktivität.
Authors: Eberling, Matthias; Henckel, Dietrich
Editor(s): Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Berlin
Document Type: Verlagsliteratur
Add. Document Type: Forschungsbericht
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
englisch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Berlin
Publisher: Selbstverl.
Issue Date: 2002
Page(s): 296 S.
Features: Abb.; Tab.; Lit.
Series/Report no.: Difu-Beiträge zur Stadtforschung; 36
ISBN: 3-88118-326-4
Abstract: Schon seit einigen Jahren sind die Rastlosigkeit moderner Gesellschaften sowie die Eroberung und Ökonomisierung bisher kaum genutzter Zeitareale zum Thema geworden. Hierbei stehen die Nacht und das Wochenende, ehedem erklärte Ruhephasen, im Vordergrund. Vor allem in den großen Städten manifestiert sich dieser Entwicklungsprozess in Richtung auf eine kontinuierliche Aktivität. Am Beispiel der Städte Berlin, Frankfurt/M. und Wien werden für ausgewählte Branchen die Tendenzen der Ausdehnung von Zeiten nachgezeichnet, die Gründe dafür sowie die - erkennbaren und zu erwartenden - ökonomischen, sozialen und räumlichen Auswirkungen analysiert. Abschließend sind Handlungsempfehlungen für unterschiedliche Akteure - Politik, Kommunen, Gewerkschaften, Unternehmen und Wissenschaft - formuliert. difu
Deskriptors: Zeit
Stadt
Arbeitszeit
Wirtschaft
Wirtschaftszweig
Entwicklungstendenz
Fallstudie
Free Terms: Zeitausdehnung
Vernetzung
Zeitrhythmus
Regulierung
Handlungsempfehlung
Covered Region(s): Österreich; Frankfurt/Main; Wien; Berlin; Hessen
Availability: ZLB: 2002/2204
DST: Gc 120-10-/532
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

Files in This Item:
There are no files associated with this item.
SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/53133