Title: Innovative Instrumente zum Flächensparen und zur Förderung der Innenentwicklung: Kommunaler Praxistest, Schlussfolgerungen für Akteure in Bund, Ländern, Regionen und Gemeinden & Kommunikation der Ergebnisse. Projektbaustein 2. Praxistest „Kommunale und regionale Flächensparinstrumente“.
Authors: Adrian, Luise; Bunzel, Arno; Pichl, Josefine; Preuß, Thomas; Reichel, Doris; Wagner-Endres, Sandra; Blecken, Lutke; Melzer, Michael
Editor(s): Umweltbundesamt -UBA-, Dessau-Roßlau
Reviser: Deutsches Institut für Urbanistik -Difu-, Berlin; Raum & Energie, Wedel
Document Type: Graue Literatur
Add. Document Type: Elektronisches Dokument
Plan/Programm/Projekt
Language: deutsch
Language of Summary: deutsch
englisch
Publisher Country: Deutschland
Publisher Location: Dessau-Roßlau
Issue Date: 2020
Page(s): 179
Features: Abb.; Tab.; Lit.
Series/Report no.: Texte/ Umweltbundesamt; 158/2020
Für Mensch & Umwelt
ISSN: 1862-4804
Abstract: Im Projektbaustein 2 des Forschungsvorhabens “Implementierung von Flächensparinstrumenten“ wurden in vier Planspieldesigns Instrumente für ein zielgerichtetes Flächensparen erprobt. Dieses erfolgte in den räumlichen Anwendungsebenen Landes- und Regionalplanung, regionale Kooperation sowie Kommunen. Des Weiteren wurden mögliche neue instrumentelle Optionen im Bereich fiskalischer/ ökonomischer Anreiz- und Steuerungsinstrumente untersucht. Mit Blick auf das 30-ha-Mengenziel und das Ziel der vorrangigen Innenentwicklung wurde hierbei die Wirkweise der Instrumente in den drei Strategiebereichen des Flächensparens betrachtet: Reduzierung der Flächenneuinanspruchnahme, Mobilisierung von Flächen im Bestand sowie Steigerung der Flächeneffizienz. Die in den Planspielen gewonnenen Erkenntnisse über das zahlreichen Instrumenten innewohnende Steuerungs- und Gestaltungspotenzial wurde jeweils in den Kontext der flächenbezogenen Zielorientierungen und übergreifenden Zielabwägungen der handelnden Akteure gesetzt. Somit wurde über die bloße Betrachtung von Instrumenten hinaus herausgearbeitet, inwieweit die Rahmenbedingungen der handelnden Akteure den am Flächensparen ausgerichteten Einsatz der Instrumente beeinflussen. Eine Vielzahl von Ergebnissen aus den Planspielen fand Eingang in den in einem parallelen Forschungsvorhaben erarbeiteten Aktionsplan Flächensparen.
The 30 ha land take target established for 2020 presents stakeholders involved in land use at federal, state, regional, city and municipal levels with the challenge of developing and practically implementing a consistent land-saving strategy for settlement development. There are numerous existing and possi-ble new tools within this context which can enable relevant land-saving courses of action. Over the course of the research project funded by the German Environment Agency (Umweltbun-desamt – UBA) “Implementing land-saving tools”, the prototype for a nationwide information and communication platform for saving land was developed and trialled during project component 1 (www.aktion-flaeche.de). This resulted in new findings regarding information transfer and raising awareness of saving land which are important for the possible continuation of a nationwide infor-mation service relating to saving land.
Deskriptors: Flächenplanung
Flächeninanspruchnahme
Flächeneinsparung
Flächensparendes Bauen
Strategische Planung
Siedlungsentwicklung
Nachhaltige Entwicklung
Steuerungsinstrument
Regionalplanung
Landesplanung
Kommune
Planspiel
URL: https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/479/publikationen/texte_158-2020_innovative_instrumente_zum_flaechensparen_und_zur_foerderung_der_innenentwicklung_2_0.pdf
metadata.dc.rights.license: Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Appears in Collections:Difu Veröffentlichungen

SFX Query


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

Please use this identifier to cite or link to this item: https://repository.difu.de/jspui/handle/difu/578190