Browsing by Author Boetticher, Arne von

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 12 of 12
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2003
Z
Auswirkungen des europäischen Beihilfenrechts auf die Stellung gemeinnütziger Anbieter sozialer Dienstleistungen in Deutschland. Forschungsergebnisnotiz einer zweijährigen rechtswissenschaftlichen Untersuchung an der TU Berlin.--
2003
Z
Auswirkungen des europäischen Beihilferechts auf die Stellung gemeinnütziger Anbieter sozialer Dienstleistungen in Deutschland. Ergebnisse eines Forschungsprojekts an der TU Berlin.--
2003
Z
Auswirkungen des europäischen Beihilferechts auf die Stellung gemeinnütziger Anbieter sozialer Dienstleistungen. Forschungsergebnisnotiz.--
2010
Z
Europäisches Wettbewerbsrecht versus Sozialsubventionen in der Kinder- und Jugendhilfe. Auszüge aus dem Buch von Arne von Boetticher und Johannes Münder: Kinder- und Jugendhilfe und europäischer Binnenmarkt (Nomos Verlag 2009) zum europäischen Wettbewerbsrecht und der Frage nach der Berechtigung von Sozialsubventionen nach § 74 SGB VIII.--
2003
M
Die frei-gemeinnützige Wohlfahrtspflege und das europäische Beihilfenrecht.-
RE
2003
M
Gemeinnützigkeit und Gemeinschaftsrecht. Vereinbarkeit der Gemeinnützigkeitsförderung mit dem europäischen Beihilfenrecht am Beispiel sozialer Dienstleistungen.
RE
2009
M
Kinder- und Jugendhilfe und europäischer Binnenmarkt.-
RE
2020
M
Kinder- und Jugendhilferecht. Eine praxis- und sozialwissenschaftlich orientierte Darstellung des gesamten Kinder- und Jugendhilferechts. [9., aktual. u. erw. Aufl.]-
RE
2010
Z
Soziale Dienste und EU-Dienstleistungsrichtlinie.--
2002
G
Die Vereinbarkeit der Privilegierung gemeinnütziger Träger von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen in Deutschland mit dem Europarecht.
RE
2011
Z
Was hat die Europäische Union mit dem Kinder- und Jugendhilferecht in Deutschland zu tun? Ein Überblick.-
RE
2003
G
Wettbewerbsverzerrungen im Kinder- und Jugendhilferecht im Lichte des europäischen Wettbewerbsrechts.
FO