Browsing by Author Nörber, Martin

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 34  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2001
Z
Arbeit in Jugendhilfeausschüssen. Arbeitshilfen.--
2003
Z
Bildungschance Kinder- und Jugendarbeit.--
2003
Z
Brückenschlag zwischen Schule und Jugendarbeit. Die Relevanz von bildungspolitischen Tendenzen für die Kooperation von Jugendarbeit und Schule.--
2005
Z
Ehrenamtlich engagiert. In Amerika selbstverständlich und in Deutschland nicht?--
1998
Z
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit. Ergebnisse einer Befragung.--
2002
Z
Freiwillig engagierte Jugendliche und hauptberuflich engagierte Fachkräfte - Gemeinsam oder einsam?!--
2006
Z
Freiwilliges Engagement in der Jugendarbeit. Hintergründe - Motivation - Zukunft.--
2008
Z
Informelle und non-formale Bildung in der Kinder- und Jugendarbeit als Zusatzqualifikation zur formalen Schulbildung. Ein Blick von Deutschland aus nach Großbritannien.--
2001
Z
Interessenvertretung der Jugendverbände in Jugendhilfeausschüssen und Jugendringen auf Stadt- und Kreisebene.--
1996
Z
Jugend(verbands)arbeit im Blick der Jugendhilfestatistik. Unterstützung in der gesellschaftlichen Diskussion.--
2003
G
Jugendarbeit und Schule. Zur Geschichte eines wechselhaften Verhältnisses.-
2001
G
Der Jugendhilfeausschuss. Die Chance für die Steuerung in der Kinder- und Jugendhilfe.-
2001
Z
Jung und engagiert. Neuere Daten zum ehrenamtlichen Engagement junger Menschen.--
1998
Z
Kommunale Förderung der Jugendarbeit.--
2005
Z
Konzepte vorschulischer und Ganztags-Bildung im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen und kindlicher Bedürfnisse.--
1996
Z
Kooperation Jugendarbeit und Schule - Eine Zwischenbilanz.--
1998
Z
Kooperation Offene Jugendarbeit und Schule?--
2001
Z
Kooperation und Konkurrenz. Oder? Zum Verhältnis von Freiwilligen, Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen in der Sozialen Arbeit.--
2001
Z
Kooperation und Konkurrenz. Zur Verbesserung der Zusammenarbeit von Freiwilligen, Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen in der Sozialen Arbeit.--
2002
Z
Kooperieren statt konkurrieren - Hauptberufliche und Freiwillige konstruktiv vernetzen.--