Browsing by Author Petermann, Franz

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 32  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2014
Z
Aggression und Gewalt bei Kindern und Jugendlichen. Psychische Auffälligkeiten, Risiko- und Schutzfaktoren, gesundheitsbezogene Lebensqualität und Komorbidität - Ergebnisse aus der KiGGS- und BELLA-Studie.--
1997
Z
Auswirkungen von Medien auf die Entstehung von Gewalt im Kindes- und Jugendalter.--
2015
Z
Belastungen bei Kindern und Jugendlichen in der Inobhutnahme. Eine Analyse von Fallberichten.-
FO
2000
M
Diagnostik psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. Band 2.--
2008
M
Diagnostik psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. Band 2. 2. überarb. Aufl.--
1997
Z
Diagnostik und Indikation im Rahmen der Hilfeplanerstellung.--
2005
Z
Entwicklungspsychologische Diagnostik im frühen Kindesalter.--
2005
M
Fit for Life. Module und Arbeitsblätter zum Training sozialer Kompetenz für Jugendliche. 2., korr. Aufl.--
1997
Z
Förderung sozialer Kompetenz bei Kindern. Sozialtraining in der Schule.--
1997
Z
Gewalt in der Schule: Möglichkeiten der Prävention.--
1995
M
Der Hilfeplan nach § 36 KJHG. Eine empirische Studie über Vorgehen und Kriterien seiner Erstellung.-
S
2003
Z
Hyperkinetische Störungen: Ursachen, Risiken und pädagogische Förderung.--
2014
Z
Inobhutnahme und Bindung.--
2011
Z
Jugendhilfe und Therapie: Effekte aus kombinierten Maßnahmen in der Gegenüberstellung mit Hilfen ohne Therapieangebot.--
1999
Z
Kompetenztraining für benachteiligte Jugendliche. Ein Pilotprojekt .--
2000
Z
Kriterien zur Entscheidungsfindung in der Kinder- und Jugendhilfe.--
2015
Z
Partizipation traumatisierter Kinder und Jugendlicher bei vorläufigen Schutzmaßnahmen (Inobhutnahme, § 42, SGB VIII).-
FO
2002
Z
Pädagogischer Umgang mir Aggressionen.--
1995
Z
Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe.--
2004
M
Qualitätssicherung in der Jugendhilfe. Neue Erhebungsverfahren und Ansätze der Praxisforschung.--