Browsing by Author Schneider, Stefan

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 23  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2019
Z
CO2-Minderung im Verkehrsbereich ist eine Gemeinschaftsaufgabe! Standpunkt.--
2008
Z
Der kommunale Investitionsbedarf und seine Finanzierungsmöglichkeiten.--
2011
G
Finanzierung neu denken. Kommunale Daseinsvorsorge unter dem Einfluss von Haushaltsengpässen und demografischem Wandel. Das Beispiel der neuen Bundesländer.
FO
2014
G
Generationengerecht und handlungsfähig bei leistungsfähiger Infrastruktur. Ansatzpunkte für eine nachhaltige Finanzplanung im Konzern Stadt - Das Beispiel der Stadt Köln. Ergebnisse einer Vorstudie.
KO; SW
2008
M
Investitionsrückstand und Investitionsbedarf der Kommunen. Ausmaß, Ursachen, Folgen, Strategien.
FO
2010
G
KfW Kommunalbefragung 2009.
EDOC
2010
G
KfW Kommunalpanel 2010.
EDOC
2014
G
KfW Kommunalpanel 2014. [Langfassung und Kurzfassung.]
EDOC
2015
G
KfW-Kommunalpanel 2015. [Langfassung und Kurzfassung].
EDOC
2016
G
KfW-Kommunalpanel 2016.
ST; FO; EDOC
2017
G
KfW-Kommunalpanel 2017.
FO; EDOC
2011
Z
Kommunale Finanzierung. Alle Potenziale nutzen. Standpunkt.-
EDOC
2018
G
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt Köln.
EDOC
2018
G
Leistungsfähige Infrastruktur generationengerecht finanziert. Das Beispiel der Stadt Köln. Realisierungsschritt 1: Datengrundlagen, Bedarfsermittlung, Tragfähigkeit.-
BE; EDOC
2015
G
Mehr Wirkungsorientierung in Kommunen. Bedingungen für eine veränderte politisch-administrative Steuerung.
DI
2004
G
Mobilitätsmanagement in Agglomerationsprogrammen. "Werkzeugkasten Kt. Aargau".
EDOC
2009
G
PPP-Projekte in Deutschland 2009. Erfahrungen, Verbreitung, Perspektiven. Ergebnisbericht.
FO
2019
G
Regionalwirtschaftliche Auswirkungen der Energiewende. Potenziale, Verteilung und Ausgleichsbedarfe am Beispiel des Landkreises Ahrweiler.
FO; EDOC
2017
G
Ressourcenleichte Infrastrukturen in Stadt und Region. Handlungsfelder für eine zukunftsfähige Infrastrukturgestaltung.
EDOC
2017
G
Ressourcenleichte zukunftsfähige Infrastrukturen. Umweltschonend, robust, demografiefest. Abschlussbericht.
BE; EDOC