Browsing by Author Struck, Norbert

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 91  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2015
Z
25 Jahre SGB VIII - Das Verhältnis freier und öffentlicher Träger.-
RE
1998
Z
Abbau von Ressourcen - Abbau von Rechten.--
2003
Z
Ein anderer Weg zur Qualitätsentwicklung: die "national care standards" in Schottland.--
2006
Z
Anmerkungen zu § 72a SGB VIII.--
1998
Z
Auf dem Weg zu neuen Entgeltregelungen in der Jugendhilfe.--
1997
Z
Auf dem Weg zu neuen Entgeltvereinbarungen in der Jugendhilfe. Bericht aus der "Arbeitsgruppe § 77 KJHG" beim Deutschen Verein.--
2007
Z
Auftrag und Handlungsmöglichkeiten der Kinder- und Jugendhilfe zur Sicherung des Kindeswohls bei Gewalt in der Partnerschaft der Eltern - Kooperation mit dem Frauenschutz.--
2004
Z
Die Auswirkungen von Hartz IV auf die Kinder- und Jugendhilfe.--
1996
Z
Beistände im Sozialrecht.--
2004
Z
Bereitschaftsdienste und Arbeitszeitrecht.-
RE
2012
Z
"Ein Bewußtsein von dem, was fehlt" - Beschneidungen und Kinderrechteperspektiven.--
2003
Z
Bildung und Soziale Arbeit. PISA und die Folgen - gelingende Lebensführung und soziale Integration als Aufgabe der ganzen Gesellschaft.--
2014
Z
Bildung- und Teilhabeförderung von Kindern und Jugendlichen - Wie kann sie im Rahmen des SGB VIII gesichert werden?-
RE
2017
Z
Das Bundesteilhabegesetz und die Kinder- und Jugendhilfe.--
2013
Z
"Care Leavers" - eine notwendige neue Diskussion in Deutschland!--
2000
Z
Chancen und Fallstricke der Qualitätsdiskussion in der Kinder- und Jugendhilfe.-
2003
Z
Der Charakter von Schiedsstellen nach dem Bundesverwaltungsgericht. Beschluss des BVerwG vom 28. Februar 2002, 5 C 25.01; veröffentlicht in NDV-RD Heft 4/2002, S. 59 ff.-
RE
2003
Z
Der Charakter von Schiedsstellen nach dem Bundesverwaltungsgericht. Beschluss des BVerwG vom 28. Februar 2002, 5 C 25.01; veröffentlicht in NDV-RV Heft 4/2002, S. 59 ff.--
2018
Z
Ein Dokument...und eine überfällige Diskussion.--
2003
Z
Erwiderung zur Replik von Werner Schipmann.--