Browsing by Region Schwerin

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 19 of 19
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
1996
Z
Aufbau und Umbau der Jugendhilfe in den neuen Bundesländern - Qualifikationsanforderungen an die MitarbeiterInnen.--
2013
G
Das dialogisch-systemische Fall-Labor. Ein Methodenbericht zur Untersuchung problematischer Kinderschutzverläufe - erstellt vom Deutschen Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. (DIJuF) im Auftrag des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH). Expertise.
GU
2004
Z
Ein Pilotprojekt. Die "gläserne" Fuß- und Radwegbrücke in Schwerin.--
1996
M
Entwicklungsplanung in ostdeutschen Städten - Suche nach eigenen Wegen.
S; FO
2008
Z
Gesucht - gefunden: Wohnstandortberatung hilft Flächen und Kosten sparen. (Themenheft).
EDOC
2014
G
Haftungsrisiko Kinderschutz - Blockade oder Motor? Dokumentation der Fachtagung am 10. und 11. Oktober 2013 in Berlin.-
SW; KO
2014
G
Haftungsrisiko Kinderschutz - Blockade oder Motor? Dokumentation der Fachtagung am 10. und 11. Oktober 2013 in Berlin.-
SW; KO; EDOC
1997
Z
Das Jugendamt im Gefüge kommunaler Sozialpolitik.--
2012
G
"Lotsen im Übergang" - Rahmenbedingungen und Standards bei der Gestaltung von Übergängen für Pflegekinder. Dokumentation der Fachtagung am 14. und 15. Juni 2012 in Berlin.-
SW; KO
2012
G
"Lotsen im Übergang" - Rahmenbedingungen und Standards bei der Gestaltung von Übergängen für Pflegekinder. Dokumentation der Fachtagung am 14. und 15. Juni 2012 in Berlin.-
SW; KO; EDOC
1998
G
Mobilitätsleitbilder und Verkehrsverhalten: Potentiale und Beispiele für zielgruppenorientierte Kommunikations- und Vermittlungsstrategien. Dokumentation eines Seminars des Deutschen Instituts für Urbanistik am 27. und 28. November 1997 in Berlin.
KO; SW
1997
Z
Paradigmenwechsel in der sozialen Arbeit.-
KO
2012
G
Schweriner Versuch. Verkehrsmittelvergleich von Fahrrad, Pedelec, Pkw und Motorrad in der Stadt-Umland-Beziehung von Pendlerströmen.
FO; EDOC
1997
Z
Sozial-ökologische Kommunikationskampagne "Mit Fahrrad und Bahn an die Ostsee".--
1997
Z
Der Sozialraum hat Vorrang vor dem Sozialfall. Hilfen für junge Menschen und ihre Familien brauchen ganzheitliche Sichtweisen. Beispiel: Regionalisierung und Neuordnung sozialer Dienste in Schwerin.--
2003
Z
Themenschwerpunkt: Sozialraumorientierung in der Jugendhilfe.---
1997
G
Verwaltungsmodernisierung. Standpunkte und Entwicklungen in der Jugendhilfe. Dokumentation der Fachtagung am 25. und 26. November 1996 im Johannesstift, Berlin-Spandau.-
KO; SW
2011
M
Wenn Jugendämter scheitern. Zum Umgang mit Fehlern im Kinderschutz.-
DI
1997
Z
Zielgruppenspezifische Kommunikationsmaßnahmen und neue Angebote für eine stadtverträgliche Mobilität.--