Browsing by Periodicals Neue Praxis

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 387 to 406 of 442 < previous   next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2005
Z
Väter - eine noch unerschlossene Ressource und Zielgruppe in der Sozialen Arbeit mit Kindern und ihren Familien .--
2004
Z
Veränderte Generationenbeziehungen und ihre Konsequenzen für die Mädchenarbeit.--
2011
Z
Veränderte Kultur des Helfens, Bürgerhelfer als Integrationshelfer für seelisch behinderte Menschen.--
1995
Z
Die "Vergessenen der Wende". Kultur der Armut oder Armut der Kultur?--
2003
Z
Vergleichen. Facetten zu einer Sozialpädagogischen Komparatistik.--
2007
Z
Der vermeidbare Tod eines Kleinkindes unter staatlicher Fürsorge.--
2017
Z
Vernunft und Verantwortung. Anforderungen an eine Refom der Kinder- und Jugendhilfe in der neuen Legislaturperiode.--
2006
Z
Verstehen mit Modell. Das handlungstheoretische "Mehr-Ebenen-Modell" als soziologische Orientierungshilfe für die sozialpädagogische Verstehensarbeit.--
2014
Z
Verstehen und Wissen in den Erziehungshilfen.--
2006
Z
Vertrauen, Reflexivität und Demokratisierung als Handlungskompetenz. Professionelle Bedingungen und Herausforderungen für eine Soziale Kommunalpolitik.--
2016
Z
Verwaltungsgericht Hamburg untersagt die Pauschalfinanzierung von rechtsanspruchsgebundenen Einzelfallhilfen in der Kinder- und Jugendhilfe.--
2001
Z
Vom Ende fachlicher und rechtlicher Beliebigkeit in der Kinder- und Jugendhilfe.--
2000
Z
Vom Pflegekinderdienst zum Spezialdienst für Folgefamilien.--
1998
Z
Von der "Unwirtlichkeit" zur "Unwirklichkeit" der Stadt. Die pädagogische Vermittlung zwischen jugendlicher Stadt- und Medienerfahrung.--
2008
Z
Von der Heimkampagne zur Initiative des Vereins ehemaliger Heimkinder. Über den Umgang mit Vergangenheitsschuld in der Kinder- und Jugendhilfe.--
1998
Z
Von der Subsidiarität über den Korporatismus zum Markt?--
2001
Z
Der Wandel der Gesellschaft und die Qualitätsdebatte im Sozialsektor.--
1995
Z
Wandel der Wohlfahrtsverbände durch Kontraktmanagement. Das Beispiel des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.--
2008
Z
Warum die gesundheitliche Ungleichheit zwischen Arm und Reich weiter zunimmt. Chancen und Fallstricke für die Soziale Arbeit in der Gesundheitsförderung und Prävention.--
2007
Z
Was bringt die erweiterte Altersmischung in Tageseinrichtungen für Kinder? Wunschdenken - Chancen und Risiken - Erfolgsbedingungen.--