Browsing by Subject Arbeitsmarkt

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 678 to 697 of 701 < previous   next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2001
G
XENOS - Leben und Arbeiten in Vielfalt.--
2006
Z
Zauberwort Employability. Zur Beschäftigungsfähigkeit von Fachkräften der Sozialen Arbeit.--
2009
G
Zugänge ermöglichen - Vom Nutzen niederschwelliger Angebote in der Jugendsozialarbeit und Jugendberufshilfe.--
1999
G
Zukunft der Arbeit in der Stadt. Fallstudie Wien.-
1995
G
Zukunft selbst gestalten. Modellhafte Projekte gegen Jugendarbeitslosigkeit. Bilanz.--
1997
Z
Die Zukunft sozialer Berufe in den neuen Bundesländern. Zum Bedarf an Hochschulausgebildeten und Akademikern im Arbeitsmarkt Jugendhilfe.--
2013
Z
Zukunftsmodelle der beruflichen Bildung auf dem Prüfstand - Neue Wege für die Berufsausbildung von sozial benachteiligten jungen Menschen.--
2006
Z
Zum "Verschwinden der Jugend". Die Lebenslage Jugend im Zeichen der Humankapitalpolitik.--
2011
Z
Zum (notwendigen) Bestand der Jugendsozialarbeit als Teil der Jugendhilfe.--
2002
M
Zur Frage arbeitsweltorientierter Identitätsbildung bei Jugendlichen.--
2009
Z
Zur Leistungskonkurrenz von SGB II und SGB VIII. Expertengespräch der Kinderkommission des Bundestages zum Thema: "Vorrang der Jugendsozialarbeit und Berufshilfe gemäß SGB VIII gegenüber SGB II".--
2011
Z
Zur Möglichkeit von Produktionsschulen als sinnhafte Basiskomponenten des Übergangssystems.--
2011
Z
Zur rechtlichen Neujustierung des § 13 SGB VIII an der Schnittstelle zum SGB II/SGB III.-
RE
2004
Z
Die Zusammenarbeit zwischen Agenturen und Kommunen.--
2008
Z
Zusammenarbeit zwischen den Trägern der Grundsicherung und der Jugendhilfe. Handlungsempfehlung/Geschäftsanweisung 12/2008 vom 20.12.2008 (mit dem Beispiel einer Kooperationsvereinbarung).--
2005
G
Zuwanderer in der Stadt. Empfehlungen zur stadträumlichen Integrationspolitik.-
FO; EDOC
2005
G
Zuwanderer in der Stadt. Expertisen zum Projekt.-
FO
2015
Z
Zuwanderung als Chance für die regionale Wirtschaft. Das Projekt "FAM - Potentiale nutzen" des Wirtschaftsforums Passau e. V. vermittelt Flüchtlinge, Asylbewerber und Migranten als Azubis und Mitarbeiter in Unternehmen der Region.--
2018
G
Zuwanderung und Integration von Geflüchteten in Kommunen. Der lange Weg vom Ankommen zum Bleiben.
SW
2008
Z
Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Der Diskriminierungsschutz in der Arbeitswelt. Eine kritische Würdigung aus der Perspektive der Antidiskriminierungsberatung.--