Browsing by Subject Gesetzesänderung

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 405 to 424 of 433 < previous   next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2006
Z
Was ist unter "gewichtigen Anhaltspunkten" für die Gefährdung eines Kindes zu verstehen? Probleme und Vorschläge zu einem neuen Begriff im Kinderschutzrecht.--
2012
Z
Was muss die große Reform der Vormundschaft noch bewegen?-
RE
2010
Z
Wechselnde Paradigmen im deutschen Kinder- und Jugendhilferecht.-
RE
2021
Z
Der Weg für die überfällige Vereinheitlichung ist bereitet. Interdisziplinäre Frühförderung.--
2011
Z
Wenig Licht, viel Schatten: Die jüngste Reform in der Arbeitsmarktförderung aus Sicht der Jugendsozialarbeit.--
2003
Z
Wer muss steuern? Handlungsakteure und -optionen zur Strukturierung der Leistungserbringung gem. § 35 a SGB VIII.--
2014
Z
Wesentliche Auswirkungen des lnkrafttretens des Gesetzes zur Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Sukzessivadoption durch Lebenspartner auf die gerichtliche Praxis und die Praxis der Sozialen Arbeit.-
RE
2009
G
Wichtige Änderungen der StVO und der ERA für den Radfahrer. Kurzfassung. (Vortrag auf dem Presseseminar "Sicherer Radverkehr" am 17.06.2009 in Dresden.)-
EDOC
2013
Z
Wichtige Neuerungen in der Zwangsvollstreckung ab 2013.-
RE
2016
Z
Wie man mit schönen Worten den Rechtsanspruch auf Hilfe zur Erziehung zurecht stutzt. Eine erste Analyse des Entwurfs eines Reformgesetzes zum SGB VIII, Stand: 22.04.2016.-
RE
2011
Z
Wiedergewinnung kommunalpolitischer Handlungsfähigkeit zur Ausgestaltung von Jugendhilfeleistungen. Änderung des Kinder- und Jugendhilferechts (SGB VIII). Koordinierungssitzung der A-Staatssekretäre (sozialdemokratisch regierter Bundesländer) am 13.05.2011 in Berlin.---
2005
Z
"Wir krempeln gern die Ärmel auf, wenn uns nicht schon vorher das Hemd ausgezogen wird." Ein Tagungsbericht zur Umsetzung aktueller Gesetzesänderungen im SGB VIII.--
2021
Z
Wir sind auf einem guten Weg. Daniel Reitz im Gespräch mit LVR-Dezernenten Lorenz Bahr-Hedemann zur BTHG-Umsetzung.---
1999
Z
Wirtschaftlichkeit - das betriebswirtschaftliche Rüstzeug für die soziale Praxis.--
2019
Z
Zum sogenannten „Geordnete Rückkehr“-Gesetz und dessen Auswirkungen auf junge Geflüchtete und ihre Familien.-
RE
2019
Z
Zur Bedeutung selbstbestimmter Ziele bei der Gesamt- und Teilhabeplanung und für die sogenannte "Wirkungsorientierung" im Bundesteilhabegesetz.-
GU
2017
Z
Zur Diskussion um die Reform des Psychotherapeutengesetzes und einige Fingerzeige bezüglich der Bedeutung für die Kinder- und Jugendhilfe.--
2006
Z
Zur FGG-Reform.-
RE
2008
Z
Zur geplanten Änderung der Vergütungsregelung für Verfahrensbeistand im Rahmen der Reform des FGG. Stellungnahme der Bundesarbeitsgemeinschaft Verfahrenspflegschaft für Kinder und Jugendliche e.V. vom 3. Juni 2008.---
2009
Z
Zur Rolle des Jugendamts - Kompetenzzuwachs oder Überforderung?-
RE