Browsing by Subject Informationssystem

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 48 to 63 of 63 < previous 
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2002
G
Preservation in Germany and the study on cultural assets in Europe.
EDOC
2001
G
Rechtliche Rahmenbedingungen für das virtuelle Rathaus - Anpassung der Formvorschriften am Beispiel der Bremischen Landesbauordnung und Bauvorlagenverordnung. Begleitforschung MEDIA@Komm.-
FO; RE; EDOC
2003
G
Rechtskonformes E-Government. Antworten auf Kernfragen beim Bau eines virtuellen Rathauses.
EDOC
1996
Z
Stadt- und ortsgeschichtliche Forschung mit Datenbank BERNHIST.--
1997
G
Städte im Netz. Elektronische Bürger-, Stadt- und Wirtschaftsinformationssysteme der Kommunen - Ergebnisse einer Difu-Städteumfrage.
EDOC
1999
Z
Themenheft: Internet.---
2000
G
Virtual cities?! - Telematics and spatial development. Paper presented at the "TAN3 Conference on cyberspace and the loss of concentration", Berlin, 28 - 31 October 1999.
EDOC
2001
G
Virtuelles Rathaus. Tagungsband des 1. Fachkongresses MEDIA@Komm 4./5. September 2000, Bremen.-
EDOC; SW; EDOC
2002
G
Virtuelles Rathaus. Tagungsband des 2. Fachkongresses MEDIA@Komm 11.-12. Juni 2001 Esslingen. Bürgerkommune im Netz; Umschlagtitel.-
EDOC; SW; EDOC
2010
Z
Vom Aschenputtel zur Prinzessin? Ein Blitzlicht auf 20 Jahre Kinder- und Jugendhilfestatistik.--
2006
G
VP-INFO 3. Handbuch.--
EDOC
2018
Z
Was leisten Informations- und Monitoringsysteme für ein strategisches Flächenmanagement?-
EDOC; EDOC
2004
Z
Was wissen wir über das, was wir tun? Informationssysteme in der Kinder- und Jugendhilfe.--
2001
G
Zeiten : der : Stadt. Abschlussbericht des Barmbek-Uhlenhorster Forschungs- und Modellprojekts; Mehr Zeitwohlstand im Alltag von Frauen und Männern - können elektronische Stadtinformationssysteme hierzu einen Beitrag leisten? Zeitpolitik als kommunales Handlungsfeld: Analyse der Zeitgestaltungsprojekte des EXPO-Nordverbunds Bremen-Hamburg-Hannover.
FO; SW; EDOC
1999
Z
Das Ziel heißt Medienkompetenz. Das Internet in der Jugendarbeit.--
2000
G
Zu Fuß mobil. Praktisches, Förderliches und Forderndes zum Fußverkehr.-
SW; PL