Browsing by Subject Schüler

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 64 to 83 of 455 < previous   next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2000
G
Einflussgrößen und Motive der Fahrradnutzung im Alltagsverkehr. Bd. 1. Ergebnisse der Befragung von Schülerinnen und Schülern in Hamburg.
FO
2000
G
Einflussgrößen und Motive der Fahrradnutzung im Alltagsverkehr. Bd. 2. Ergebnisse der Befragung von Schülerinnen und Schülern in Ahrensburg.
FO
2000
G
Einflussgrößen und Motive der Fahrradnutzung im Alltagsverkehr. Bd. 3. Ergebnisse der Befragung von Schülerinnen und Schülern in Fürstenwalde.
FO
2000
G
Einflussgrößen und Motive der Fahrradnutzung im Alltagsverkehr. Bd. 4. Ergebnisse der Befragung von Schülerinnen und Schülern in Bremen.
FO
2000
G
Einflussgrößen und Motive der Fahrradnutzung im Alltagsverkehr. Bd. 5. Ergebnisse der Befragung von Schülerinnen und Schülern in Mainz.
FO
2000
G
Einflussgrößen und Motive der Fahrradnutzung im Alltagsverkehr. Bd. 6. Ergebnisse der Befragung von Schülerinnen und Schülern in Kiel.
FO
2016
Z
Einsatz von Screening-Verfahren zur Erfassung psychischer Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen durch Mitarbeiter in Bildungseinrichtungen?--
2004
UL
Einstellung von Schülerinnen und Schülern zum Radfahren.--
2011
Z
Eltern als Experten gewinnen. Sprachkurse, Ehrenamt: Wie Schulen und Familien mit Migrationshintergrund stärker zusammenarbeiten.--
2004
G
Empfehlungen der von der Landeskommission Berlin gegen Gewalt eingesetzten Arbeitsgruppe "Schuldistanz" zum Umgang mit Schuldistanz.--
2009
Z
"Endlich wird mir zugehört...". Das Move-up-Training (MuT) Hilfe für Kinder und Jugendliche, die unter Mobbing in der Schule leiden.--
2000
G
..ene mene muh ... - Mädchen und Jungen entwickeln Selbst und Sozialkompetenz im geschlechtsdifferenzierten Unterricht. Ein Erfahrungsbericht.
BE
2006
M
Enttäuschte Hoffnungen. Reflektierte Selbstkommentierungen von Schülern in der Wende.-
FO
2012
G
Entwicklung, Verbreitung und Anwendung von Schulwegplänen.
EDOC
2012
G
Entwicklung, Verbreitung und Anwendung von Schulwegplänen.-
EDOC
2016
Z
Entwicklungen von schulbezogenen HzE-Gruppenangeboten. Beobachtungen und fachliche Herausforderungen.--
2007
Z
Erfüllung der Schulpflicht an internationalen und ausländischen Ergänzungsschulen .-
RE
2009
Z
Den Ergebnissen auf der Spur. Resultate eines Qualitätsmanagement- und Selbstevaluationsprojektes der außerschulischen politischen Jugendbildungsarbeit zu sozial inkompetenten Verhaltensweisen.--
2013
Z
Erscheinungsformen und aktuelle Entwicklungen des Rechtsextremismus bei jungen Menschen.--
2011
Z
Erstes Diskussionspapier des Deutschen Vereins zu inklusiver Bildung.---