Browsing by Subject Ökonomisierung

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 103  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2013
Z
§ 79a SGB VIII - Dimensionen der Qualitätsentwicklung im Jugendamt.--
2013
M
Aktivierende Sozialstaatlichkeit und das Praxisfeld der Erziehungshilfen. Eine qualitative Untersuchung klienteler Subjektivierungsweisen.--
2010
Z
"Der akzeptierte Fremdkörper" - Reflexionen zu Aufsuchenden Hilfen.--
2010
G
Der Allgemeine Soziale Dienst. Zwischen Ökonomisierung und Fachlichkeit.-
SW
2002
Z
Anbieter und Kunden in der Jugendhilfe: Brauchen wir einen Paradigmenwechsel in der Jugendhilfe? Bericht über die 2. Marienfelder Gespräche.-
KO
2003
G
Arbeit in den Erziehungshilfen - Standpunkte und Perspektiven aus Sicht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.--
2004
Z
Der Beitrag sozialer Arbeit bei der Gestaltung demokratischer Lernprozesse im Gemeinwesen. Theoretische Überlegungen und praktische Beispiele.--
2008
Z
Buntgescheckte Jugendarbeit. Ein Tagungsbericht.-
KO
2005
Z
Daseinsvorsorge in Deutschland. Sonderstellung und Wettbewerbsrecht.--
2011
M
Effektivität und Soziale Arbeit. Analysemöglichkeiten und -grenzen in der beruflichen Integrationsförderung.--
2012
Z
Die Entpädagogisierung der Jugendberufshilfe. Standardisierung des Förderbedarfs unter aktivierungspolitischen Bedingungen.--
2003
Z
Erwiderung zur Replik von Werner Schipmann.--
2006
M
Die Erziehung des Sozialen. Über die Entwicklung von Bildungslandschaften und Jugendhilfestrukturen in den USA.--
2002
G
EU-Wettbewerbsrecht für Sozial- und Jugendhilfe?
RE
2014
Z
Fachlich - was ist nötig?--
2004
Z
Fachlichkeit, Recht und Ökonomie - Herausforderungen an modernes fachliches Handeln im Jugendamt.--
2014
Z
Fiskalisch - was ist möglich?--
2011
M
Freie Wohlfahrtspflege in Deutschland. Sozialwirtschaftliches Handeln zwischen ethischen und ökonomischen Anforderungen.-
DI
2001
M
Freie Wohlfahrtspflege und europäische Integration. Zwischen Marktangleichung und sozialer Vearntwortung.
DI
2004
Z
Gemeinnützige Wohlfahrtsverbände zwischen moralischem Selbstverständnis und operativen Zwängen.--