Browsing by Subject Datenschutz

Jump to: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
or enter first few letters:  
Showing results 1 to 20 of 280  next >
YearTypeTitleAuthor(s)Institution(s)Electronic Document
2008
Z
2 Jahre Schutzauftrag nach § 8 a SGB VIII.--
2014
Z
§ 4 KKG - Professionelle Kooperation im Kinderschutz?-
RE
2009
Z
§ 8 a SGB VIII soll erneut geändert werden - (Bundes-) Kinderschutzgesetz: Entwürfe und Kritik.--
2004
Z
Die Abtretung des Vergütungsanspruchs des Verfahrenspflegers. Refinanzierung vs. Datenschutz und Schweigepflicht. Anmerkung zum Beschluss des Oberlandesgerichts Dresden vom 26. Januar 2004 - 21 (10) WF 783/03.-
RE
2004
Z
Abtretung des Vergütungsanspruchs durch den Verfahrenspfleger. OLG Dresden, Beschluss vom 26. Januar 2004 - 21 (10) WF 783/03.--
RE
1995
G
Aktenführung in den Sozialen Diensten des Jugendamtes Essen. Orientierungshilfe und Arbeitsanweisung.--
1995
G
Aktenführung in den sozialen Diensten des Jugendamtes Essen. Orientierungshilfe und Arbeitsanweisung.--
1997
G
Aktenführung in den Sozialen Diensten des Jugendamtes Essen. Orientierungshilfe und Arbeitsanweisung. 2., überarb. und erw. Aufl.--
1996
M
Aktenführung in der Sozialarbeit. Neue Perspektiven für die klientbezogene Dokumentation als Beitrag zur Qualitätssicherung.--
2004
G
Aktenführung und Methodisches Arbeiten in den Sozialen Diensten. 3., überarb. und erw. Aufl.--
2015
Z
Aktiver Datenschutz gehört zur Kinder- und Jugendhilfe.--
2020
Z
Aktuelle Spannungsfelder des Datenschutzes im Kinderschutz. Worauf kommt es bei Übermittlung von Daten nach § 4 KKG und im „8a-Verfahren" an?--
2013
Z
Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD). Schwerpunktthema.---
2010
Z
Amtsvormund (-pfleger, -beistand) im Gehäuse des Datenschutzes von SGB bis FamFG.-
RE
1999
Z
Anforderungen an die Jugendgerichtshilfe. Überblick zu den zentralen Punkten der rheinland-pfälzischen Empfehlungen für die Jugendgerichtshilfe.--
2001
Z
Anwendungsbereich der beamtenrechtlichen Aussagegenehmigung für Jugendamtsmitarbeiter; Möglichkeiten und Grenzen eines Datenaustauschs zwischen Behörden oder einer Behörde und einer privaten Einrichtung bzw. Privatperson. DIJuF-Stellungnahme vom 24.09.2001 - J 3.403 My.---
1995
Z
Anwendungshinweise für die Jugendhilfe zum Sozialdatenschutz nach dem 2.SGB-Änderungsgesetz.--
2001
G
Anzeigepflicht, Auskunftspflicht, Zeugnisverweigerungsrecht und Datenschutz bei Straftaten an Kindern.
RE
1987
M
Arbeitsblätter Umweltrecht. T. 5. Altlasten als Rechtsproblem.-
2018
Z
Arbeitshilfe aus der Werkstatt Jugendhilfe-Datenschutz der Diakonie Sachsen.--